Akteneinsicht wird verbilligt

Pressemitteilung vom 01.04.2008

Der Senat hat auf Vorlage von Finanzsenator Dr. Thilo Sarrazin – nach Stellungnahme durch den Rat der Bürgermeister – die 26. Verordnung zur Änderung der Verwaltungsgebührenordnung erlassen.

Mit der Änderungsverordnung werden die Gebühren für Akteneinsichten bzw. Aktenauskünfte nach dem Gesetz zur Förderung der Informationsfreiheit im Land Berlin künftig gesenkt.