Neue Mitglieder im Verwaltungrat der Deutschen Klassenlotterie Berlin

Pressemitteilung vom 26.02.2008

Dr. Jens-Peter Heuer, Staatssekretär bei der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen, und Dr. Jens Poll sind für die restliche Dauer der 16. Wahlperiode des Abgeordnetenhauses zu Mitgliedern des Verwaltungsrates der Deutschen Klassenlotterie Berlin bestellt worden. Dazu hat der Senat heute eine Vorlage von Finanzsenator Dr. Thilo Sarrazin beschlossen.

Dr. Poll ist Partner der RöverBrönner KG Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft mit Sitz in Berlin. Er ist zugleich Mitglied in verschiedenen nationalen wie internationalen Unternehmensorganen und Berufsausschüssen, z. B. Hauptfachausschuss des Instituts der Wirtschaftsprüfer, Task Force des IAASB – International Auditing And Assurance Standards Board, sowie Honorarprofessor der Universität Ulm – Fakultät für Mathematik und Wirtschaftswissenschaften – für Wirtschaftsrecht.