Coronavirus

Fakten statt Fake News: Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.
Inhaltsspalte

Jahresbericht Personal 2016

Mit den Jahresberichten zum Personalbestand werden ressortübergreifend wesentliche Strukturdaten über die Beschäftigten im unmittelbaren Landesdienst Berlin ausgewiesen. Der Personalbestand im Land Berlin wird dabei in sogenannten Vollzeitäquivalenten (VZÄ) angegeben. Zur Berechnung der VZÄ werden die individuellen Arbeitszeiten aller Beschäftigten (Voll- oder Teilzeitkräfte) addiert und dann durch die Arbeitszeit eines/r in Vollzeit Beschäftigten geteilt. Die Maßeinheit “Vollzeitäquivalent” gibt also an, wie hoch die Zahl der Beschäftigten wäre, wenn es nur Vollzeitstellen gäbe. Ein Rechenbeispiel: 5 Halbtagsstellen und 2 Ganztagsstellen ergeben 4,5 VZÄ.

Hauptverwaltung

Gesamt

Regierende/r Bürgermeister/in

Inneres und Sport

Justiz und Verbraucherschutz

Arbeit, Integration und Frauen

Bildung, Jugend und Wissenschaft

Gesundheit und Soziales

Stadtentwicklung und Umwelt

Finanzen

Statusgruppe

Arbeitszeit

Geschlecht

Altersgruppen

Bezirksverwaltung

Bezirke

Statusgruppe

Geschlecht

Arbeitszeit

Altersgruppe

Die vollständigen Daten zum Jahresbericht Personalbestand 2016 als Download

PDF-Dokument