Coronavirus

Fakten statt Fake News: Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.
Inhaltsspalte

Aktuelle Personalentwicklung

Der aktuelle Personalmonitor zeigt die aktuelle Entwicklung der Vollzeitäquivalente (VZÄ) der Beschäftigten im unmittelbaren Landesdienst Berlin. Zur Berechnung der VZÄ werden die individuellen Arbeitszeiten aller Beschäftigten (Voll- oder Teilzeitkräfte) addiert und dann durch die Arbeitszeit eines/r in Vollzeit Beschäftigten geteilt. Die Maßeinheit “Vollzeitäquivalent” gibt also an, wie hoch die Zahl der Beschäftigten wäre, wenn es nur Vollzeitstellen gäbe. Ein Rechenbeispiel: 5 Halbtagsstellen und 2 Ganztagsstellen ergeben 4,5 VZÄ.

Entwicklung der Vollzeitäquivalente

Entwicklung der Vollzeitäquivalente nach ausgewählten Berufsgruppen

Beschäftigte der Hauptverwaltung nach ausgewählten Strukturmerkmalen

Beschäftigte der Bezirksverwaltung nach ausgewählten Strukturmerkmalen

Entwicklung der Vollzeitäquivalente im unmittelbaren Landesdienst Berlins