Haushaltspläne von Berlin

Der Haushalt des Landes Berlin umfasst aktuell ein Haushaltsvolumen von 31.021 Mio. Euro für 2020 und 32.277 Mio. Euro für 2021. Die Haushaltslage des Landes hat sich in den vergangenen Jahren stetig verbessert, sodass Berlin seit dem Jahr 2012 zur Finanzierung seiner laufenden Ausgaben keine zusätzlichen Kredite mehr aufnehmen musste. Ursächlich für die Entwicklung war der harte Konsolidierungskurs der 2000er Jahre. Die dadurch entstandenen Rückstände, zum Beispiel im Bereich der öffentlichen Infrastruktur, werden schrittweise abgebaut. Allerdings ist der Landeshaushalt immer noch geprägt von einem hohen Schuldenstand, der im Vergleich zu anderen Ländern außerordentlich hohe Zinszahlungen zur Folge hat. Der Senat räumt deshalb der Konsolidierung des Haushalts weiterhin eine hohe Priorität ein.

Die zu erwartenden Einnahmen aus Steuern und Gebühren werden auf die Aufgaben des Landes verteilt. Mit den Einnahmen steht ein eng begrenzter Rahmen an Mitteln zur Verfügung, der zum großen Teil durch Verpflichtungen Berlins (beispielsweise im Sozialbereich und der Bildung) bereits fest gebunden ist. Die weitere Aufteilung auf die weiteren Aufgaben der Verwaltung (z.B. innere Sicherheit, Wirtschaftsförderung, Kultur) erfolgt im politischen Abstimmungsprozess des Abgeordnetenhauses

Der Haushaltsplan (Etat) ist in die “Einzelpläne” aufgeteilt, die die Zuständigkeiten nach den Politik- und Verwaltungsbereichen abbilden. Innerhalb der Einzelpläne werden die Zuständigkeiten nach Abteilungen und Ämter in den Haushaltskapiteln abgebildet und die dort erfolgenden Einzelsachverhalte bei den Einnahmen und Ausgaben in einer einheitlichen Buchungsstellensystematik (Haushaltstitel). In den Haushaltstiteln wird detailliert festgelegt und transparent gemacht, welcher Betrag in einem Jahr für einen bestimmten Zweck vereinnahmt oder ausgegeben werden darf.

Die Aufstellung der Einzelbeträge erfolgt zum Teil mit Hilfe von Methoden der Kosten- und Leistungsrechnung, die auch in anderen Wirtschaftsbereichen angewendet wird. Seit dem Etat 2004 ist eine sogenannte “produktorientierte Darstellung” Bestandteil des Haushaltsplans.

Berlin - Blick auf das Nikolaiviertel und Alexanderplatz

Haushaltspläne 2020/2021

Hier finden Sie die Haushaltspläne für den Doppelhaushalt 2020/2021 sowie die Nachtragshaushaltspläne zum Download. Haushaltspläne 2020/2021