Coronavirus (COVID-19) – Informationen und Unterstützung für Unternehmen in Berlin

Inhaltsspalte

SolarZentrum Berlin

Logo Solarzentrum
Bild: Solarzentrum Berlin

Der Solarenergieausbau in Berlin soll beschleunigt werden. Mit allen Fragen rund um das Thema Solarenergie können sich Berlinerinnen und Berlin an das SolarZentrum Berlin wenden, das von der Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie Landesverband Berlin Brandenburg e.V. (DGS) betrieben und von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe finanziert wird.

Digitale Informationen des SolarZentrums Berlin finden Sie im Webportal Solarwende Berlin

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag, 9:00 bis 15:00 Uhr (Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin.)
Telefonische Beratung:
Montag bis Freitag, 9:00 bis 17:00 Uhr

Internetseite der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie zum SolarZentrum

Aufgaben des SolarZentrums Berlin

  • Beratung zu Solarenergie inklusive Vor-Ort-Besuchen, Hilfestellung bei der Bewertung von Angeboten und der Erarbeitung von Betreiber- und Mieterstrommodellen
  • Erstellen von Informationsmaterialien
  • Informationsangebote für Handwerksunternehmen, Architektur- und Ingenieurbüros
  • Darstellung von Best-Practice-Beispielen
  • Aufbau von Qualifizierungsangeboten
  • Erarbeitung von diskriminierungsfreien Anbieterlisten
  • Solardachbörse

Angebote werden sehr gut angenommen

Von Mai 2019 bis Oktober 2020 wurden insgesamt rund 737 Beratungen durchgeführt. Am häufigsten wurden die Dienstleistungen von Privatpersonen (84 %) in Anspruch genommen, das Gewerbe hatte einen Anteil von 12 % und bisher am wenigsten wurden öffentliche Einrichtungen beraten (4 %). Während im Jahr 2019 die meisten Beratungen vor Ort im SolarZentrum stattfanden, verlagerte sich die Beratung in 2020 auf Telefonate. Allgemeine Fragen zu Photovoltaik und Fragen zum Eigenverbrauch von PV-Strom haben mit ca. 50 % den größten Anteil an den Beratungsthemen. Darüber hinaus hat das SolarZentrum von Mai 2019 bis Oktober 2020 zwölf Expertenkreise, einen Workshop, drei Informationsveranstaltungen, eine Online-Live-Beratung und fünf Webinare mit insgesamt 559 Teilnehmern (inkl. Webinare) durchgeführt. Bis Ende 2020 sind noch 2 weitere Webinare geplant. Außerdem hat das SolarZentrum an 15 Messen als Ausstellerin teilgenommen. Die Mitarbeiter*innen des SolarZentrums nahmen insgesamt an 27 externen Veranstaltungen als Referent*innen teil. In den meisten Fällen handelte es sich um Vorträge zu verschiedenen Themen der Solarenergienutzung für unterschiedliches Publikum.

Pressemitteilung Erfolgreicher Start des SolarZentrums Berlin
Pressemitteilung zur Eröffnung

Das SolarZentrum Berlin ist ein Element des Masterplans Solarcity, der im Rahmen des Berliner Energie- und Klimaschutzprogramms (BEK) umgesetzt wird. Der Masterplan Solarcity soll bestehende Hemmnisse der Solarenergienutzung identifizieren, Barrieren beseitigen und die vorhandenen Potentiale in Berlin heben.