Підтримка людей з України

Festakt zur Verbeamtung neu eingestellter Lehrkräfte

Pressemitteilung vom 06.07.2022

Erstmals seit vielen Jahren werden neu eingestellte Lehrkräfte in Berlin wieder verbeamtet. Dies geschieht am Donnerstag im Rahmen eines Festaktes in der Station Berlin. Astrid-Sabine Busse, Senatorin für Bildung, Jugend und Familie, und Alexander Slotty, Staatssekretär für Bildung, werden den neu eingestellten Ernennungsurkunden überreichen. Die Regierende Bürgermeisterin von Berlin, Franziska Giffey, wird anlässlich der feierlichen Veranstaltung ein Grußwort halten. Mit der Verbeamtung von Lehrkräften will Berlin mehr qualifizierte Fachkräfte für die Berliner Schulen gewinnen. Auch Bestandslehrkräfte werden künftig wieder verbeamtet, wenn sie die nötigen Voraussetzungen erfüllen.

Der Termin findet statt:

Donnerstag, 7. Juli 2022, ab 14:00 Uhr,
Station Berlin, Halle 5,
Luckenwalder Straße 4-6,
10963 Berlin-Kreuzberg.

Aus organisatorischen Gründen werden Pressevertreterinnen und -vertreter dringend gebeten, sich für die Veranstaltung unter pressestelle@senbjf.berlin.de anzumelden.