Inhaltsspalte

Richtfest für Kita in Kreuzberg

Pressemitteilung vom 22.09.2020

Der Rohbau steht, das Richtfest kann steigen: Der Träger Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH feiert am Freitag, 25. September 2020, das Richtfest für seinen neuen Kita-Bau in der Oranienstraße 56 in Kreuzberg. Beginn ist um 14 Uhr.

Durch den Erweiterungsbau entstehen zusätzlich 76 Kita-Plätze. Das Projekt wird aus dem Berliner Landesprogramm zum Kita-Ausbau „Auf die Plätze, Kitas, los!“ mit rund 2,25 Millionen Euro gefördert. Die Pfefferwerk Stadtkultur gGmBH betreibt insgesamt 17 Kitas in Berlin.

Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Familie: „Ich freue mich, dass der Bau gut voranschreitet. Der Träger Pfefferwerk Stadtkultur engagiert sich seit Langem vorbildlich für die gemeinsame Betreuung und Förderung von Kindern mit und ohne Beeinträchtigung. Die bisherige Kita am Standort ist stark nachgefragt. Gemeinsam mit den Kita-Trägern treibt das Land Berlin den Kita-Ausbau mit Hochdruck voran. Allein über unser eigenes Landesprogramm haben wir bereits mehr als 800 Projekte gefördert und ermöglichen auch in Zukunft die Schaffung von Tausenden neuen Kita-Plätzen.“

Für weitere Informationen bitte an die Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH wenden. Ansprechpartner ist Geschäftsführer Stefan Hoffschröer, Mail: hoffschroeer@pfefferwerk.de