Corona-Informationen

Die Schulen sind bis zu den Ferien im pandemiebedingten Regelbetrieb mit vollständigen Lerngruppen. Die Präsenzpflicht bleibt aufgehoben, es besteht weiterhin eine Testpflicht für die Schulgemeinschaft.

Die Kitas und Einrichtungen der Kindertagespflege sind für alle Familien und Kinder geöffnet, spätestens ab dem 21. Juni gilt der Regelbetrieb.

Hotline zum Schulbetrieb (bis 13 Uhr) +49 30 90227-6000 | Hotline zum Kitabetrieb (bis 13 Uhr) +49 30 90227-6600

Inhaltsspalte

Staatsprüfung für Lehrämter wird sichergestellt

Pressemitteilung vom 19.03.2020

Auch der Vorbereitungsdienst für die Lehrämter ist von den Schulschließungen betroffen. Zurzeit können im Rahmen der Staatsprüfung keine Unterrichtspraktischen Prüfungen abgenommen werden. Aktuell sind hiervon zehn Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter betroffen, für die ein von der Regel abweichendes Ende der Ausbildungszeit galt. Für diese zukünftigen Lehrkräfte wurde der Vorbereitungsdienst unbürokratisch bis zum 31. Mai 2020 verlängert.

Für alle anderen sich derzeit im System befindenden Referendarinnen und Referendare des aktuellen Prüfungsjahrgangs (mit Prüfungstermin vor den Sommerferien 2020) finden die Staatsprüfungen nach derzeitigem Planungsstand regulär und fristgerecht statt.

Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Familie: „Die Lehrkräftegewinnung ist für mich ein zentrales Thema. Ich möchte möglichst viele unserer qualifizierten Referendarinnen und Referendare in den Berliner Schuldienst übernehmen. Angesichts der Herausforderung durch die Corona-Pandemie arbeiten wir hier an flexiblen Lösungen.“

Um alle Eventualitäten zu berücksichtigen, wird bereits an einem Notfallplan gearbeitet, der sicherstellen soll, dass alle Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter rechtzeitig durch das Absolvieren veränderter und der aktuellen Situation angepasster Prüfungsformate die Staatsprüfung ablegen können. Hierzu finden zurzeit auch Abstimmungen mit den anderen Bundesländern statt. Alle Betroffenen werden dann gegebenenfalls über die Veränderungen rechtzeitig informiert.