Corona-Informationen

Die Schulen sind bis zu den Ferien im pandemiebedingten Regelbetrieb mit vollständigen Lerngruppen. Die Präsenzpflicht bleibt aufgehoben, es besteht weiterhin eine Testpflicht für die Schulgemeinschaft.

Die Kitas und Einrichtungen der Kindertagespflege sind für alle Familien und Kinder geöffnet, spätestens ab dem 21. Juni gilt der Regelbetrieb.

Hotline zum Schulbetrieb (bis 13 Uhr) +49 30 90227-6000 | Hotline zum Kitabetrieb (bis 13 Uhr) +49 30 90227-6600

Inhaltsspalte

Emanuel-Lasker-Schule bleibt bis 16. März geschlossen - Metropolitan School öffnet bereits morgen wieder

Pressemitteilung vom 05.03.2020

Nachdem eine Lehrkraft der Emanuel-Lasker-Oberschule in Friedrichshain-Kreuzberg positiv auf das Coronavirus getestet worden war, wurde die Schule bereits ab Dienstag geschlossen. Kontaktpersonen, die mit der Lehrkraft auf einer Skireise der Schule in Südtirol waren, testete das bezirkliche Gesundheitsamt daraufhin ebenfalls auf das Virus. Dabei stellte sich heraus, dass auch eine Schülerin aus der 2. Skigruppe erkrankt ist. In der Folge wird die Emanuel-Lasker-Schule auf Empfehlung des zuständigen Amtsarztes bis zum 16. März geschlossen bleiben. Hintergrund ist, dass dann die 2-Wochen-Frist seit Bekanntwerden des ersten Falles vorüber ist.

Zudem wird die Metropolitan School in Mitte, eine Schule in freier Trägerschaft, am Freitag auf amtsärztliche Empfehlung wieder ihren Betrieb aufnehmen. Der Test eines Elternteils der Schule, der Kontaktperson eines infizierten Berliners war, erbrachte ein negatives Ergebnis.