Corona-Informationen

Die Schulen sind bis zu den Ferien im pandemiebedingten Regelbetrieb mit vollständigen Lerngruppen. Die Präsenzpflicht bleibt aufgehoben, es besteht weiterhin eine Testpflicht für die Schulgemeinschaft.

Die Kitas und Einrichtungen der Kindertagespflege sind für alle Familien und Kinder geöffnet, spätestens ab dem 21. Juni gilt der Regelbetrieb.

Hotline zum Schulbetrieb (bis 13 Uhr) +49 30 90227-6000 | Hotline zum Kitabetrieb (bis 13 Uhr) +49 30 90227-6600

Inhaltsspalte

Sanierungsmaßnahmen in den Herbstferien - Besuch der Bauarbeiten an der Karl-Weise-Grundschule

Pressemitteilung vom 17.10.2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

Berlin investiert in den kommenden Jahren 5,5 Milliarden Euro in die Sanierung und in den Bau von Schulgebäuden. Bildungssenatorin Sandra Scheeres wird am Freitag gemeinsam mit dem Bezirksbürgermeister von Neukölln, Martin Hikel, und der Bildungsstadträtin Karin Korte die Karl-Weise-Grundschule besuchen und in diesem Rahmen die Berliner Schulbauoffensive und die Sanierungsmaßnahmen vorstellen, die u.a. in den Herbstferien stattfinden.

Der Pressetermin findet statt am:

Freitag, 19. Oktober 2018, um 10:00 Uhr,
in der Karl-Weise-Grundschule in der Mensa,
Weisestr. 20, 12049 Berlin (Neukölln)

Anschließend findet ein Besuch der Baustelle statt.
Teilnehmende sind:

Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Familie
Martin Hikel, Bezirksbürgermeister von Neukölln
Karin Korte, Bezirksstadträtin für Bildung, Schule, Kultur und Sport
Andrea Schwenn, Schulleiterin der Karl-Weise-Grundschule
Klaus Günter und Ulrike Kube, Partner und Partner Architekten

Über Ihre Teilnahme würden wir uns freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Beate Stoffers