„Kümmer dich um unsere Krümel“ - Scheeres und Wiedemann verteilen Brötchen gegen Fachkräftemangel

Pressemitteilung vom 14.09.2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

zum gemeinsamen Fototermin mit der Senatorin für Bildung, Jugend und Familie, Sandra Scheeres und dem geschäftsführenden Gesellschafter der Bäckerei Wiedemann, Klaus Wiedemann, laden wir Sie herzlich ein:

Montag, 17. September 2018,
um 10:00 Uhr,
Bäckerei Wiedemann im Dom Aquarée,
Karl-Liebknecht-Straße 5
10178 Berlin.

Im Rahmen einer Kampagne zur Fachkräftewerbung verteilt Senatorin Sandra Scheeres gemeinsam mit Klaus Wiedemann Brötchen und Brötchentüten mit dem Aufdruck: “Kümmer dich um unsere Krümel”.

Ziel der Aktion ist es auch, auf den Berlin-Tag am 22. September 2018 im Flughafen Tempelhof aufmerksam zu machen. „Der Berlin-Tag ist in Deutschland einzigartig und hat sich zur großen Berufs-, Informations- und Beratungsmesse im Bildungsbereich entwickelt“, sagt Sandra Scheeres. „Wir bringen Menschen, die gerne in Schulen, Kitas oder in Jugendämtern arbeiten wollen, zusammen. Interessierte knüpfen erste Kontakte, können ihre Bewerbungsunterlagen noch vor Ort abgeben oder sogar im Idealfall Absichtserklärungen oder Vorverträge unterzeichnen.“

Auch die Bäckerei Wiedemann ist auf der Suche nach Fachkräften. „Für alle, die künftig bei uns arbeiten möchten, haben wir eine kurze und einfache Schnellbewerbung vorbereitet, die auf unserer Website zu finden ist und in drei Minuten ausgefüllt werden kann“, erläutert Klaus Wiedemann. „Und vielleicht können wir schon bald sagen: ‚Willkommen im Team‘.“

Mehr zum Berlin-Tag hier: www.berlin-tag.berlin/
Mehr zur Schnellbewerbung der Bäckerei Wiedemann hier: www.baecker-wiedemann.de/schnellbewerbung/

Über Ihre Teilnahme freuen wir uns.
Mit freundlichen Grüßen
Beate Stoffers