Schulen für exzellente Europabildung ausgezeichnet

Pressemitteilung vom 08.06.2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

Bildungssenatorin Sandra Scheeres würdigt am kommenden Montag sieben Schulen für deren herausragende Leistungen in der Europabildung. Die ausgezeichneten Schulen legen besonderes Augenmerk darauf, kulturelle Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu respektieren und demokratische Werte zu vertreten. Sie pflegen Partnerschaften mit weiteren Schulen europäischer Länder oder nehmen an Projekten mit europäischem Bezug teil.

Ziel der Auszeichnung ist, das Thema Europa wieder intensiver in den Fokus der Schulen zu rücken. Die Schülerinnen und Schüler sollen sich stärker als bisher als europäische Bürger begreifen und damit das Zusammenwachsen Europas stärken.

Die Übergabe der Zertifikate findet statt am

Montag, 11.06.2018,
um 15:00 Uhr
im Europäischen Haus (Pariser Platz),
Unter den Linden 78
in 10117 Berlin.

Über Ihre Teilnahme würden wir uns freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Beate Stoffers