Auftaktveranstaltung zum Landeswettbewerb „Unternehmen für Familie. Berlin 2018“

Pressemitteilung vom 28.02.2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 1. März 2018 findet die Auftaktveranstaltung des Landeswettbewerbs „Unternehmen für Familie. Berlin 2018“ zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf/Ausbildung statt.

Neben Sigrid Klebba, Staatssekretärin für Jugend und Familie, sprechen Gundula Roßbach, Präsidentin Deutsche Rentenversicherung, und Karlheinz Nolte, Vorsitzender des Familienbeirats.

Im Zuge der Veranstaltung wird die gemeinsame Deklaration zur Förderung einer familienfreundlichen Arbeitswelt vorgestellt. Im Anschluss werden im Rahmen einer Podiumsdiskussion Austausch- und Fragemöglichkeit für interessierte Unternehmen geboten.

Zum Auftakt laden wir Sie herzlich ein:

Donnerstag, 1. März 2018, um 11:00 Uhr,
Raum 6010, Deutsche Rentenversicherung Bund,
Konstanzer Str. 42, 10709 Berlin-Wilmersdorf.

Der Wettbewerb wird alle zwei Jahre ausgelobt. In diesem Jahr findet er unter dem Motto „Karriere mit Familie“ statt. Die Initiatoren sind der Berliner Beirat für Familienfragen, die Industrie- und Handelskammer Berlin, die Handwerkskammer Berlin, die Vereinigung der Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg e.V. und der Deutsche Gewerkschaftsbund Berlin-Brandenburg.

Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen.

Mit freundlichen Grüßen

Beate Stoffers