Bildungssenatorin Sandra Scheeres verleiht Alpha-Siegel an 8 Berliner Einrichtungen

Pressemitteilung vom 20.11.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

acht Einrichtungen erhalten in diesem Jahr das Berliner Alpha-Siegel für die Anpassung ihrer Räumlichkeiten und Informationsmaterialien sowie die Schulung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Hinblick auf Menschen mit erheblichen Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben.

Bildungssenatorin Sandra Scheeres verleiht das Alpha-Siegel an das AWO Begegnungszentrum Adalbertstraße, den Verein Frauenzukunft, die Euro-Akademie und Euro Schulen, die Jobassistenzen Friedrichshain-Kreuzberg und Spandau, den Lernladen Pankow, den Verein Raupe und Schmetterling – Frauen in der Lebensmitte sowie an das Agens Arbeitsmarktservice Projektzentrum Neukölln.

Wir laden Sie herzlich ein, an der Verleihung teilzunehmen:

Montag, 20. November 2017
9:00 Uhr im Festsaal der Berliner Stadtmission,
Lehrter Str. 68, 10557 Berlin

Das Alpha-Siegel an der Eingangstür einer Einrichtung signalisiert Menschen, die Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben haben, dass sie hier freundlich und kompetent beraten werden und Unterstützung finden. In Berlin leben schätzungsweise 300.000 deutschsprechende Erwachsene, die nicht ausreichen lesen und schreiben können.

Bei der Verleihung sowie bei der sich anschließenden Podiumsdiskussion und den Workshops nehmen auch Lernende und Menschen teil, die ihre Lese- und Schreibschwierigkeiten bereits überwunden haben.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

Mit freundlichen Grüßen

Beate Stoffers