Herbstferien in Berlin

Herbst und Kinder
Bild: CroMary/SenBJF

Alle Berliner Schülerinnen und Schüler haben vom 7. bis 18. Oktober 2019 Herbstferien. Der erste Unterrichtstag nach den Ferien ist Montag, der 21. Oktober 2019.

Wir wünschen allen gute Erholung und eine spannende Ferienzeit!

Super-Ferien-Pass

Superferienpass 2019/2020

Mit dem Super-Ferien-Pass 2019/20 könnt Ihr an den Ferientagen jede Menge Spaß haben und an vielen Freizeitaktivitäten aus den Bereichen Sport und Spiel, Sehenswürdigkeiten, Kino, Theater und Musik ermäßigt oder kostenlos teilnehmen.

Der Super-Ferien-Pass gilt auch als kostenlose Eintrittskarte für alle Schwimmbäder der Berliner Bäderbetriebe – und das an jedem Ferientag!

Für 9 Euro könnt Ihr den Ferienpass bei Frei- und Hallenbädern, Rewe, Bürgerämtern, im FEZ sowie beim JugendKulturService kaufen. Der SuperFerienPass ist ein ganzes Jahr lang bis zu den Pfingstferien 2020 gültig und kann an allen Ferientagen genutzt werden.

Tipps für die Ferien

Eingang zum FEZ Berlin
Bild: SenBJW

FEZ

Das FEZ in der Wuhlheide bietet Euch während der Herbstferien Phänomenales: Wie geht denn das? Kann ich das auch?

In den Herbstferien wird PHÄNOMENIEN zu einem perfekten Ort für neugierige Kinder und Familien, die Freude am Staunen und Lust am Entdecken haben. Denn unsere Welt ist voller erstaunlicher, faszinierender und schöner Dinge. Und oft fragen wir uns, wie die Dinge eigentlich funktionieren. Naturwissenschaft, Technik und Kunst bieten perfekte Voraussetzungen für phänomenale Verbindungen. Entdeckt, erfindet, testet und probiert im FEZ Phänomenales!

schwimmendes Mädchen
Bild: Yuri Arcurs - Fotolia.com

Schwimmbäder

Die Berliner Bäder bieten auch in der Ferienzeit ein umfangreiches Programm. Viele Schwimmhallen und Stadtbäder sind in den Bezirken geöffnet.
Eisbär im Tierpark
Bild: © 2019 Tierpark Berlin

Tierpark

Mit dem Super-Ferien-Pass habt Ihr auch ermäßigten Eintritt in den Tierpark und Zoologischen Garten. Dort könnt Ihr nicht nur Eure Lieblingstiere besuchen, am Ferienprogramm teilnehmen, sondern auch verschiedene Fütterungen beobachten.

Eisbär & Co Im Tierpark könnt Ihr mit etwas Glück das neue Eisbärmädchen “Hertha” bei der Fütterung sehen oder beim Spielen beobachten.
Pandabär im Zoo Berlin
Bild: © 2019 Zoo Berlin

Zoologischer Garten

Pandabär & Co Und im Zoo gibt es die zwei jungen Pandabären zu bestaunen – “Träumchen” und “Schätzchen”, die direkt aus China zu uns nach Berlin gekommen sind und gerade Nachwuchs – zwei Pandababies – bekommen haben. Und Ihr könnt Fütterungen und Tiershows beobachten.
Tristan Tyrannosaurus Rex
Bild: Carola Radke, Museum für Naturkunde Berlin

Museen

Auch viele Museen haben ihre Türen in der Ferienzeit geöffnet. So könnt Ihr zum Beispiel im Naturkundemuseum das Skelett des Tyrannosaurus rex anschauen.

Es trägt den Namen: Tristan Otto und ist ganz besonders, weil es eines der am besten erhaltenen Skelette weltweit ist. Von rund 300 Knochen sind bei ihm 170 erhalten.

Und Tristan Otto ist nur noch für ein Jahr in Berlin zu sehen, denn 2020 zieht er ins Museum nach Kopenhagen.