Beratung für Schulpersonal

Schulpsychologie Beratung Lehrkräfte
Bild: fotolia_by_woodapple

Themen und Fragen in der schulpsychologischen Beratung für Schulleitungen, Lehrkräfte, Erzieherinnen, Schulsozialarbeiter

  • Coaching, Supervision, Fortbildungen, Teamentwicklung
    Sie haben Interesse an Coaching, Supervision, Fortbildungen, Teammoderationen?
  • Schulentwicklung, Inklusion
    Sie brauchen Unterstützung oder Beratung bei der Umsetzung des inklusiven Unterrichts?
  • Schulprogramm, Schulklima, Klassenklima
    Sie möchten das Klima in Ihrer Schule verbessern?
  • Schulinterne oder schulexterne Kooperationspartner, Krisenteam
    Sie haben Interesse an einer Beratung zu schulinternen oder schulexternen Kooperationspartnern oder Hilfemaßnahmen? Sie möchten ein Krisenteam an Ihrer Schule einrichten?
  • Leistungs-, Verhaltensauffälligkeiten oder psychologische Fragestellungen
    Sie möchten bezüglich einer Schülerin oder eines Schülers beraten werden?
  • Besondere Begabung von Schülerinnen
    Sie haben den Eindruck, dass ein Schüler über eine besondere Begabung verfügt? Sie haben Interesse an einer Beratung zur Begabungsförderung?
  • Konflikte mit Kolleginnen oder Kollegen, Schulleitung, Schulverwaltung und Verbesserung des Schulklimas
    Gibt es Konflikte mit Kollegen, der Schulleitung oder der Schulverwaltung bei denen Sie Unterstützung benötigen?
  • Stress, psychische Belastung im Beruf, Burnout- und Gesundheitsprävention

Coaching für Lehrkräfte

Ein Coaching dient dazu, in einem vertraulichen Rahmen unter vier Augen persönliche Probleme im beruflichen Kontext zu besprechen und gemeinsam mit dem Coach eine passende Lösung zu entwickeln. Dabei kann es z.B. um den Umgang mit einem bestimmten Schüler gehen oder das Auftreten gegenüber Eltern. Aber auch ein Konflikt mit einem Kollegen oder einer Kollegin oder die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben können thematisiert werden.

In allen Schulpsychologischen Berstungszentren stehen Ihnen qualifizierte Coaches zur Verfügung. Bei Interesse wenden Sie sich direkt an eine Person Ihrer Wahl. Diese muss nicht im selben Bezirk tätig sein wie Sie selbst. Jeder Kontakt wird vertraulich behandelt. Das Angebot ist für Personal von Berliner Schulen kostenfrei.

Hilfe bei Stress, Überarbeitung, Burnout

Sie fühlen sich überarbeitet, gestresst und Ihr Beruf wird zunehmend zur Belastung? Sie möchten zur Burnoutprävention oder Gesundheitsförderung beraten werden? Dann können Sie sich an das Schulpsychologische Beratungszentrum im Bezirk Ihrer Schule wenden.