Anmeldung zum 3. BarCamp

Business Silvercircle

Am 11. April 2024 findet an der Heinz-Brandt-Schule in Weißensee das dritte BarCamp im Schulversuch „hybride Formen des Lehrens und Lernens“ statt. 22 Schulen haben drei Jahre lang entwickelt und erprobt, wie hybrid gestützte Lernsettings, die während der Corona-Pandemie entstanden, das Lernen sinnvoll unterstützen können.

In Ihrem Browser sind keine Cookies erlaubt. Bitte akzeptieren Sie das Anlegen von Cookies, um das Formular absenden zu können. Bitte aktualisieren Sie das Formular, nachdem Sie die Cookies akzeptiert haben.

Hinweis: Sie können dieses Formular nur absenden, wenn in Ihrem Browser Cookies akzeptiert werden. Dieses Formular enthält Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.
Pflichtfelder sind mit einem Stern * markiert.

Auf einem BarCamp sind alle Teilnehmenden so genannte Teilgeber/-innen. Alle diskutieren miteinander, jede/-r kann eigene Fragen aufwerfen und eigene Sessions anbieten. Neben den Schulen im Schulversuch sind alle Schulen in Berlin und bundesweit eingeladen, aus eigenen Erfahrungen mit zeitgemäßen Formen des Lehrens und Lernens zu berichten.

Wann
Am 11. April 2024, 9-15 Uhr

Wo?
In der Heinz-Brandt-Schule in der Langhansstraße 120, 13086 Berlin.

Was?
Unter diesem Link können Sie sich den vorläufigen Sessionplan herunterladen.

Mit dem nachfolgenden Formular melden Sie sich verbindlich für das BarCamp an. Die Plätze sind begrenzt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ideen für eigene Sessions einzubringen.

Verbindliche Anmeldung zum BarCamp am 11. April 2024

Eingabebeispiel: vorname.nachname@berlin.de

Kontakt zum/r Datenschutzbeauftragten

Datenschutzerklärung der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie