Inhaltsspalte

Schulporträt

Wiesengrund-Schule

Übrige Förderschwerpunkte ( öffentlich )

Frohnauer Str. 74-80 Stadtplan
13467 Berlin (Hermsdorf)

Tel. 40009145 

Fax 40008983

eMail wiesengrund-schule@t-online.de

Web /www.wiesengrund-schule.de

Leitung Hohnke, Ursula

Schüler Schülerzahl

Sprachen
1. Fremdsprache Englisch

Angebote
Erwerb des mittleren Schulabschlusses/der erweiterten Berufsbildungsreife möglich, jahrgangsübergreifende Lerngruppen 1-3, jahrgangsübergreifende Lerngruppen 3-4, jahrgangsübergreifende Lerngruppen 3-4, 5-6, Rahmenlehrplan für Sekundarstufe I oder/und II, Schulanfangsphase mit jahrgangsübergreifenden Lerngruppen, Schulen mit sonderpäd. Förderschwerpunkt

Zweiter Bildungsweg   Grundschulteil   Gymnasiale Oberstufe

Zusätzliche Angebote der Schule
Filiale: Oranienburger Str. 285, 13437 Berlin, Parkplatz für Schwerbehinderte vorhanden, rollstuhlgerechter Aufzug, rollstuhlgerechtes WC, zugänglich für Rollstuhlbenutzer (ebenerdig oder mit Rampe)

Die Wiesengrund-Schule ist einerseits eine Klinikschule für forensisch untergebrachte Jugendliche (Standort: Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik). Zum anderen erfüllt sie den Auftrag einer Nachsorge-/Rehaschule für Schüler/innen, die langfristig psychiatrisch behandlungsbedürftig/psychotherapiebedürftig sind oder waren.

Kooperationen
in Kooperation mit 12K10

Außerschulische Partner
Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk (EJF) gemeinnützige Heimbetriebs GmbH; Der Steg e.V.

Differenzierung
Innere Differenzierung; Besondere Förderangebote: Förderband Psychosoziales Lernen

Mittagessen
Mittagessenversorgung

Duales Lernen
Betriebserkundungen; Schnupperpraktika; Betriebspraktika; Bewerbungstraining


Tag der offenen Tür
Einen von der Schule angebotenen Tag der offenen Tür finden Sie in unserem Kalender.


Neue Abfrage           zurück zur Auswahlliste