Presseeinladung: 5G-Initiative. Nokia und Deutsche Telekom zeigen neue Technik- Erlebniswelten auf dem ISTAF

Pressemitteilung vom 23.08.2016

Im Rahmen der Initiative „5G Testfeld Berlin“ der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung Berlin präsentieren Nokia und Deutsche Telekom eine 5G-Anwendung für eine Sportgroßveranstaltung unter realen Bedingungen. Der kommende Kommunikationsstandard eröffnet zahlreiche neue Möglichkeiten für Smartphones, Tablets und Übertragungstechnik. Einen Ausblick darauf geben die beiden Telekommunikationsunternehmen mit einer Live-Demonstration auf dem Internationalen Stadionfest Berlin (ISTAF).

Seien Sie dabei, wenn Live-Bilder der Wettbewerbe mithilfe innovativer Technik zu einem „Virtual Reality“-Erlebnis verschmelzen!

Das erwartet Sie: Die Wettbewerbe werden mit einer 360-Grad-Kamera in 3D- Qualität aufgenommen. Ein 5G-Mobilfunktestsystem überträgt die verschiedenen Kameraeinstellungen in die Großraumloge des Olympiastadions. So erleben Sie das Sportevent nicht nur hautnah, sondern auch digital – über 360-Grad-Kamera und Live TV Feeds auf Virtual Reality Brillen, Tablets und UHD Fernseher. Besucherinnen und Besucher des ISTAF erhalten im Rahmen der Live-Demonstration die Gelegenheit, schon heute die 5G-Technik von morgen selbst zu erleben.

Bruno Jacobfeuerborn, CTO der Deutschen Telekom AG und Markus
Borchert, Europachef von Nokia, stellen Ihnen gemeinsam die Zukunftstechnik
hinter diesem besonderen Erlebnis vor.

Frank Henkel, Bürgermeister und Senator für Inneres und Sport und Cornelia
Yzer, Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung, werden die
Veranstaltung eröffnen. Die Veranstaltung findet statt am

Samstag, den 3. September 2016, von 16:30 bis 17:45 Uhr
in der Großraumloge des Olympiastadions
Olympischer Platz 3, 14053 Berlin

Einlass und Registrierung sind ab 15:30 Uhr möglich.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Um Antwort wird gebeten bis zum 30. August.

Ansprechpartner für die Presseveranstaltung und die 5G-Technik:
Deutsche Telekom AG
Christian Fischer, Unternehmenssprecher
Tel.: 0228 181 – 94463
E-Mail: christian.fischer03@telekom.de

Nokia
Bernhard Fuckert, External Communications
Mobil: 0162 283 696 7
E-Mail: bernhard.fuckert@nokia.com

Ansprechpartner für die Presseveranstaltung und „5G-Testfeld Berlin“:
Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung
Benno Müchler, Pressesprecher
Tel.: 030 913 8112
Mobil: 0151 162 503 90
E-Mail: benno.muechler@senwtf.berlin.de