Presseeinladung: Rund (-fahrt) um die GRW-Mittel für den Tierpark

Pressemitteilung vom 04.08.2016

Im Juli hat der Senat auf Initiative der Senatsverwaltung für Wirtschaft Technologie und Forschung Fördermittel für den Zoologischen Garten Berlin und den Tierpark Berlin freigegeben, um damit den Ausbau der touristischen Infrastruktur zu ermöglichen.

Mithilfe der Mittel aus der „Gemeinschaftsaufgabe zur Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) soll dadurch das Erlebnis von Zoo und Tierpark für Besucherinnen und Besucher der Stadt, aber auch für die Berlinerinnen und Berliner deutlich verbessert werden.

Zur besseren Veranschaulichung der bisher durchgeführten Infrastrukturmaßnahmen sowie zur Darstellung der beabsichtigten infrastrukturellen Vorhaben lädt die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung ein zu einem

Presserundgang inkl. Fahrt mit der Tierparkbahn

am Dienstag, 09.08.2016 um 15:00 Uhr

Ort: Tierpark Berlin-Friedrichsfelde, Am Tierpark 125, 10219 Berlin
Treffpunkt: Eingang Bärenschaufenster

Teilnehmer:
  • Henner Bunde, Staatssekretär in der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung,
  • Dr. Andreas Knieriem, Direktor des Zoologischen Garten sowie des Tierpark Berlin
  • Dr. Martin Pätzold, Bundestagsabgeordneter aus Berlin-Lichtenberg

Wir bitten um Akkreditierung www.berlin.de/sen/wirtschaft/presse/formular.220257.php