Einladung: Future Production: Live-Präsentation von 3D-Druckern

Pressemitteilung vom 11.07.2016

Die Digitalisierung verändert die gesamte industrielle Wertschöpfungskette. Ganz deutlich ist das am Beispiel des 3D-Drucks zu sehen. Auf einer gemeinsamen Veranstaltung der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung mit dem Fraunhofer IPK Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik und der KPMG-Unternehmensberatung werden mehrere 3D-Drucker in Betrieb vorgestellt. Wirtschaftssenatorin Cornelia Yzer hält einen Vortrag über die Chancen der Digitalisierung in der urbanen Produktion. Innensenator Frank Henkel spricht über das Thema Cyber Security, die auch in der Industrie 4.0 beachtet werden muss. Zu dieser Veranstaltung sind Pressevertreter herzlich eingeladen:

Donnerstag, 14.07.2016

08:30 Uhr

Im Atrium der KPMG

Klingelhöferstraße 18, 10785 Berlin

Wir bitten um vorherige Akkreditierung:

Pressestelle
Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung
Tel.: (030) 9013-8451
E-Mail: pressestelle@senwtf.berlin.de