Berliner Wirtschaftsrepräsentanz in Istanbul eröffnet

Pressemitteilung vom 18.05.2016

Mit dem traditionellen Durchschneiden eines Bandes wurde am Mittwoch in Istanbul die erste Berliner Wirtschaftsrepräsentanz im Ausland eröffnet. Staatssekretär Dr. Hans Reckers gab im Beisein von Gästen aus Politik und Wirtschaft in der türkischen Metropole den Startschuss für die Dependance.

Das Berliner Wirtschaftsbüro soll potenzielle Investoren aus der Türkei gewinnen und umgekehrt Berliner Unternehmen bei der Erschließung des türkischen Marktes unterstützen. Es informiert Unternehmen aus allen Branchen über die jeweiligen Standort- und Investitionsbedingungen und bietet praktische Hilfe bei Firmenansiedlung und der Vermittlung von Geschäftspartnern.

„Die Türkei ist schon jetzt ein wichtiger Handelspartner für die Berliner Wirtschaft. Von 2009 bis 2014 wuchsen die Berliner Exporte in die Türkei um ein Drittel. In 2015 betrug ihr Volumen 155 Millionen Euro. Damit liegen die Ausfuhren stabil auf hohem Niveau“, betonte Senatorin Cornelia Yzer anlässlich der Büroeröffnung.

Die wichtigsten Berliner Exportgüter in die Türkei sind Maschinen, Datenverarbeitungsgeräte sowie pharmazeutische, elektrische und optische Erzeugnisse. Umgekehrt ist Berlin für türkische Unternehmen einer der Hauptzielmärkte für Investitionen in Deutschland. In Berlin sind rund 5.400 türkische Firmen angemeldet. Mit einem Anteil von 13,9 Prozent aller ausländischen Gewerbebetriebe in Berlin stellen sie die zweitgrößte ausländische Business Community.

Repräsentant der Berliner Wirtschaft in Istanbul ist Zafer Koç, der als Energiesekretär der Deutsch-Türkischen Energiepartnerschaft über langjährige Kenntnisse der wirtschaftlichen und kulturellen Beziehungen verfügt. Die Repräsentanz ist in der Metropole am Bosporus im Geschäftsviertel Tarabya in den Räumen der Deutsch-Türkischen Industrie- und Handelskammer angesiedelt.

Kontaktdaten der Wirtschaftsrepräsentanz:

  • Zafer Koç
    Yeniköy Cad. No. 88
    34457 Tarabya –Istanbul

    Tel.: 00 90 212 363 05 42
    Fax: 00 90 212 363 05 60
    E-Mail: zafer.koc@dtr-ihk.de