Eon stockt Berliner Standort mit Digitalisierungseinheit auf

Pressemitteilung vom 22.09.2014

Wirtschaftssenatorin Cornelia Yzer sieht Ansiedlung als Bestätigung

Zu den rund 6.000 Unternehmen der Berliner Digitalwirtschaft gesellt sich ab dem 1. Oktober ein bedeutender Name dazu: Eon. Der größte deutsche Energiekonzern gründet eine „Digital Transformation Unit“ in Berlin. Die neue Konzerneinheit soll die Digitalisierung des Konzerns koordinieren und vorantreiben. In der ersten Phase bis zum Jahresende wird die Digital Transformation Unit mit neun Mitarbeitern starten und im kommenden Jahr auf 16 Mitarbeiter anwachsen.

Cornelia Yzer, Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung in Berlin, begrüßt die Erweiterung des Düsseldorfer Konzerns: „Ich freue mich, dass sich der Konzern ein weiteres Mal für die Hauptstadt als Standort für eine wichtige Unternehmenseinheit entschieden hat. Dass Eon in Berlin die Digitalisierung des Unternehmens vorantreiben will, sehen wir als perfekten Match, da Berlin eine der digitalen Metropolen Europas ist. Die Entscheidung von Eon ist eine großartige Bestätigung für die Digitalwirtschaft der Stadt.“

Die Digital Transformation Unit ist Eons Antwort auf den globalen Megatrend Digitalisierung. Kunden und andere Stakeholder des Unternehmens erwarten zunehmend digitale Kommunikation, Produkte und Services. Das Unternehmen arbeitet daher an Lösungen, die seinen Kunden das Leben erleichtern. Eon-Vorstand Bernhard Reutersberg: „E.ON will in allen europäischen Märkten binnen zwei Jahren in den Bereichen Vertrieb und Service zum digitalen Erfolgsmodell werden und den Wettbewerbern um mehr als eine Nasenlänge voraus sein. Dabei wird die Digital Transformation Unit eine entscheidende Rolle spielen.“

Als Sitz der neuen Konzerneinheit habe sich Eon bewusst für Berlin entschieden, so Reutersberg weiter. Zu den überzeugenden Argumenten zählten für Eon das geballte Know-how rund um Digitalisierung und spannende Start-ups ebenso wie die gut ausgebildeten und international orientierten Mitarbeiter. Eon ist mit der Gesellschaft E.ON Business Services seit etwa zwei Jahren mit einem starken Standbein bereits in Berlin vor Ort.

Weitere Informationen »