WM-Finale feiern auf der Fanmeile: Berliner Hotels stark gefragt

Pressemitteilung vom 11.07.2014

Die Berliner Hotels spüren den WM-Rausch der Deutschen. Mit dem Einzug ins Finale der Fußballweltmeisterschaft registrieren die Häuser eine plötzliche Nachfrage. Spontanbesucher aus ganz Deutschland möchten beim Finale auf der Fanmeile in der Bundeshauptstadt schnell noch mit dabei sein. Das ergab eine Blitzumfrage, die von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung am Freitagmorgen veröffentlicht wurde.

In der Umfrage, die im Auftrag der Senatsverwaltung von visitBerlin durchgeführt wurde, geben viele der Häuser an, nach dem 7:1-Sieg über Brasilien eine plötzliche Nachfrage nach Zimmern für die Finalnacht erhalten zu haben. Dieser WM-Sonntag sei auffällig besser gebucht als ein gewöhnlicher Sonntag, so das übereinstimmende Urteil der befragten Hotels. Auch die Hostels der Stadt setzen auf den WM-Faktor und rechnen weiterhin mit kurzfristigen Buchungen für das Wochenende.