Senatorin Yzer eröffnet ersten Smart City Summit in Berlin

Pressemitteilung vom 16.05.2014

Senatorin Yzer eröffnet zweitägigen Workshop mit rund 100 Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Forschung und Verwaltung am Montag, 19. Mai 2014

Auf Einladung der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung kommen am 19. und 20. Mai rund 100 Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft, Forschung sowie der Verwaltung zum ersten Smart City Summit auf dem Berliner EUREF-Campus zusammen. Bei dem zweitägigen Workshop werden gemeinsam Projekte für innovative und anwenderfreundliche Technologien identifiziert, die in der wachsenden Stadt Berlin zum Einsatz kommen sollen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Themen intelligente Mobilität, Industrie 4.0, Wohnen in der Metropole von morgen sowie der Mensch im Mittelpunkt der vernetzten Stadt. Wirtschaftssenatorin Cornelia Yzer wird den Workshop am Montag, 19. Mai, um 10:30 Uhr offiziell eröffnen.

Senatorin Yzer : „Berlin als wachsende Stadt ist bereits heute Referenzort für viele ‚smarte‘ Produkte und Lösungen und beweist mit zahlreichen Vorhaben, wie eine intelligent vernetzte Stadt Berlin die Herausforderungen die Zukunft bewältigen kann. Mit dem Smart City Summit bringen wir Wirtschaft, Forschung und Politik als Nukleus der Smart City Berlin zusammen, um innovative Ideen in die Anwendung zu bringen. Für uns gilt in den nächsten zwei Tagen, Zukunftstrends für Berlin nutzbar zu machen und die Innovationspotenziale der Stadt gezielt zu entwickeln.“

Nach dem Workshop sollen die Lösungsvorschläge von allen Akteuren gemeinsam umgesetzt werden, sei es in den Bereichen Elektromobilität, Industrie 4.0 oder intelligentes Wohnen. Gleichzeitig fließen die Ergebnisse in den „Masterplan Smart City Berlin“ ein, der derzeit vom Berliner Senat erarbeitet wird, Handlungsfelder für neue Referenzprojekte definiert und Einzelaktivitäten unter einem Dach zusammenführt. Ziel ist es, die intelligente und vernetzte Stadt für die Bürgerinnen und Bürger anfassbar und erlebbar zu machen.

Der Workshop findet unter der Federführung der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung in Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt sowie Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie statt.

Terminhinweis für Journalisten

Senatorin Yzer eröffnet den „Smart City Summit Berlin 2014“

am Montag, 19. Mai 2014, 10:30 Uhr

auf dem EUREF-Campus, Audimax, Torgauer Straße 12-15, 10829 Berlin.

WORT-BILD-TERMIN ZUR ERÖFFNUNG DER VERANSTALTUNG
Bitte melden Sie sich vorab bei der Pressestelle unter Tel.: 030 9013-8451 oder per E-Mail an pressestelle@senwtf.berlin.de an. Weitere Informationen und das Programm unter www.businesslocationcenter.de/smart-city-summit