Arbeits- und Recherchestipendien 2015 für Autorinnen und Autoren sowie Kuratorinnen und Kuratoren in der Literatur vergeben

Pressemitteilung vom 24.09.2015

Die Kulturverwaltung des Berliner Senats vergibt an 31 in Berlin lebende Autorinnen und Autoren sowie Kuratorinnen und Kuratoren in der Literatur Arbeits- und Recherchestipendien in Höhe von insgesamt 248.000 €.

Die Stipendiatinnen und Stipendiaten erhalten jeweils ein Stipendium in Höhe von 8.000 €.

Die diesjährigen Stipendiatinnen und Stipendiaten sind:

Priya Basil
Timo Berger
Marcus Braun
Yvette Coetzee-Hannemann
Katharina Deloglu
Peter Dietze
Richard Duraj
Artur Henryk Dziuk
Rabea Edel
Ulrike Edschmid
Daniel Falb
Alexander Filyuta
Annett Gröschner
Anna Jäger
Maren Kames
Mely Kiyak
Benjamin Lauterbach
Svenja Leiber
Angelika Meier
Gerhard Ortinau
Konrad Hans Roenne
Sarah Schmidt
Joel Scott
Daniela Seel
Cornelia Staudacher
Dr. Jan Skudlarek
Gün Gabriele Tank
Jochen Thermann
Senthuran Varatharajah
Eva Ruth Wemme
Norbert Zähringer

Der Jury zur Vergabe der Arbeits- und Recherchestipendien gehörten dieses Jahr an: Ulrike Baureithel, Tom Bresemann, Gregor Dotzauer, Dr. Meike Feßmann, Jörg Sundermeier und Deniz Utlu.

Die Jury hatte über insgesamt 285 Bewerbungen zu entscheiden, davon waren 125 von Männern und 160 von Frauen eingereicht worden. Von 14 Anträgen von Kuratprinnen und Kuratoren wurden sechs, von drei 3 Übersetzungsanträgen wurde einer, von 27 Lyrikanträgen wurden 5 bewilligt. Aus 179 Anträgen für Prosavorhaben wurden 19 bewilligt.