Arbeitsstipendien für Schriftstellerinnen und Schriftsteller 2015 vergeben

Pressemitteilung vom 15.04.2015

Die Kulturverwaltung des Berliner Senats vergibt an 16 in Berlin lebende Autorinnen und Autoren Arbeitsstipendien in Höhe von insgesamt 192.000 €.
Die Stipendiaten erhalten jeweils ein sechsmonatiges Stipendium in Höhe von 12.000 € (Monatssatz 2.000 €).

Die diesjährigen Stipendiatinnen und Stipendiaten sind:

Al Mohamad Aboud Saeed
Stephanie Bart
Khesrau Behroz
Nico Bleutge
Bernd Cailloux
Dr. Ulrike Draesner
Lucy Fricke
Mathias Gatza
Abbas Khider
Björn Kuhligk
Thomas Melle
Katerina Polodjan
Andreas Schäfer
Dirk Schwieger
Sebastian Unger
Dr. Monika Zeiner

Der Jury zur Vergabe der Arbeitsstipendien gehörten dieses Jahr an: Dr. Peter Böthig, Martin Jankowski, Dirk Knipphals, Wiebke Porombka, Cornelia Staudacher und Dr. Thomas Wohlfahrt

Die Jury hatte über 343 Bewerbungen zu entscheiden.

Die Stipendiatinnen und Stipendiaten werden sich und ihre Arbeiten im Rahmen einer vom Literaturforum im Brecht-Haus organisierten Veranstaltung voraussichtlich im November 2015 präsentieren. Der Termin wird der Öffentlichkeit vorher bekannt gegeben.