Kompositionsstipendien für 2013 vergeben

Pressemitteilung vom 20.03.2013

Die Berliner Kulturverwaltung wird in diesem Jahr 12 Kompositionsstipendien an folgende Berliner Komponisten und Komponistinnen in Höhe von insgesamt 60.000 Euro vergeben:


Barden Mark, ensemble mosaik 5.000 Euro

Eichmann Dietrich, Gesa Hoppe, Aleksander Kolkowski, Sabrina Ma 6.000 Euro

Giner Miranda Inigo, QNG Quartet New Generation 4.500 Euro

Grütter Martin, Johannes Pennetzdorfer, Grégoire Simon, Daniel Seroussi, Louis Rastig 5.000 Euro

Holz Eres, Ensemble Schwerpunkt 6.000 Euro

Lilienstern Genoel, Decoder Ensemble und UFO-Art 4.250 Euro

Mello Chico, Erik Drescher 4.000 Euro

Newski Sergej, Susanne Zapf, Theo Nabicht 3.950 Euro

Stelzenbach Susanne, Katia Guedes, Klaus Schöpp 4.000 Euro

Stier Sebastian, ensemble unitedberlin 8.000 Euro

Trautsch Asmus, Daniel Gloger 4.300 Euro

Winkler Stephan, ensemble mosaik 5.000 Euro

Die Auswahl erfolgte durch eine Jury, bestehend aus Frau Dr. Charlotte Seither, Herrn Prof. Wolfgang Heiniger und Frau Iris ter Schiphorst.