Katalog-/Website-Förderung im Bereich Bildende Kunst 2011

Pressemitteilung vom 03.12.2010

Die Kulturverwaltung des Berliner Senats gewährt auch im Jahr 2011 zur Förderung Berliner bildender Künstlerinnen und Künstler Zuschüsse zur Herstellung eines ersten Einzelkataloges oder einer ersten Website. Künstlerinnen und Künstler, deren letzte geförderte Veröffentlichung (Katalog/Website) länger als 5 Jahre zurückliegt, sind ebenfalls berechtigt, einen Antrag auf Förderung zu stellen.

Das Katalog-/Website-Projekt wird mit bis zu 70 % der gesamten
Herstellungskosten bezuschusst, jedoch maximal bis zu 8.000,— Euro für einen Katalog und maximal 3.200,— Euro für eine Website.

Voraussetzung für die Bewerbung ist, dass die Antragstellerinnen/Antragsteller ihren 1. Wohnsitz in Berlin haben und die Realisierung des Kataloges oder der Website zwischen April und Dezember 2011 erfolgt. Studierende sind von der Förderung ausgeschlossen.

Das elektronische Antragsformular und Anlagen können online an die Berliner Kulturverwaltung abgesendet werden. Eine zusätzliche Abgabe der Unterlagen in Paperform ist trotzdem notwendig.
Der Link zum Online-Formular sowie das Informationsblatt zur Ausschreibung können im Internet unter http://www.berlin.de/sen/kultur/foerderung/informationen/maininfo.html#K4
aufgerufen werden.

Die Bewerbungsunterlagen liegen auch in der Kulturverwaltung, Brunnenstr. 188 – 190, 10119 Berlin aus.

Ansprechpartnerin für Fragen zur Katalog-/Websiteförderung ist Simone Hahn, Zimmer 4/A/6, Tel. 90228-534, E-Mail: simone.hahn@kultur.berlin.de.

Bewerbungsschluss ist der 12. Januar 2011.