Oster- und Frühlingsbasar im Shop der JVA Tegel: Osterdekoration, Pflanzen, Metallarbeiten, Glasdesign, Ledertaschen und vieles mehr beim Frühlingsbasar

Pressemitteilung vom 25.03.2015

Zum mittlerweile 13. Mal findet am kommenden Samstag, den 28.März 2015, auf dem Gelände vor dem Shop der Justizvollzugsanstalt Tegel der Oster- und Frühlingsbasar statt.
Dort finden Besucherinnen und Besucher Osterdeko-Artikel, Metall- und Holzarbeiten oder Ledertaschen. Außerdem präsentieren sich die Fahrradwerkstatt und Korbflechterei. Wie in den vergangenen Jahren sind auch die Justizvollzugsanstalt für Frauen und das Mobile Bürgeramt des Bezirks Reinickendorf vor Ort vertreten. Neben der traditionellen Gulaschsuppe gibt es auch das beliebte „Knastbrot“, Kuchen und Kekse aus der Bäckerei der JVA Tegel.
Der Basar bietet außerdem die Gelegenheit, sich über das Berufsbild des Allgemeinen Vollzugsdienstes zu informieren. Wer sich für eine Karriere im Justizdienst interessiert, findet vor Ort Informationen über Voraussetzungen, Rahmenbedingungen und Bewerbungstermine.

Oster- und Frühlingsbasar der JVA Tegel
Wann: Samstag, 28. März, 10:00 – 15:00 Uhr
Wo: Seidelstraße 41, 13507 Berlin

Die JVA Tegel ist mit einer Belegungsfähigkeit von 933 Gefangenen und 14 Arbeitsbetrieben die größte Vollzugsanstalt des Landes Berlin. Aktuell verbüßen 805 Männer in Tegel ihre Haftstrafen.

Mit freundlichen Grüßen
Jessica Sternagel