Opferbeauftragter Roland Weber stellt Jahresbericht vor

Pressemitteilung vom 02.03.2015

Der Opferbeauftragte des Landes Berlin stellt am Mittwoch, 4. März, seinen Jahresbericht für das vergangene Jahr sowie die geplanten Schwerpunkte seiner Arbeit für 2015 vor.
Zu diesem Termin möchten wir Sie herzlich einladen!

Wann: Mittwoch, 4. März, 13.00 Uhr
Wo: Salzburger Straße 21 – 25, 10825 Berlin, Raum 101

Gesprächspartner:
  • Roland Weber, Opferbeauftragter des Landes Berlin
  • Thomas Heilmann, Senator für Justiz und Verbraucherschutz

Berlin ist bislang das einzige Bundesland mit einem unabhängigen Opferbeauftragten. Ziel ist es, den Bedürfnissen und Belangen der Opfer auch politisch mehr Gewicht zu verleihen. Gleichzeitig unterstützt der Opferbeauftragte die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Organisationen und leistet Aufklärungsarbeit. Roland Weber ist seit Oktober 2012 im Amt.

Herzliche Grüße
Claudia Engfeld