Senator Mario Czaja spricht an der TU zu Gesundheitspolitik und Krankenhausplanung in Berlin

Pressemitteilung vom 10.12.2013

Das Berliner Krankenhaus-Seminar ist eine Ringvorlesung an der Technischen Universität (TU) Berlin. Alle zwei Wochen spricht ein geladener Gast zu einem ausgewählten Gesundheitsthema. Im Wintersemester 2013/2014 widmet sich das Seminar in seiner 50. Auflage dem Thema „Entscheiden und Verantworten: Menschen, Prozesse und Strukturen im Krankenhaus“.

Der Senator für Gesundheit und Soziales Mario Czaja wird in diesem Rahmen einen Vortrag mit dem Titel „Gesundheitspolitik und Krankenhausplanung in Berlin – neue Aspekte nach der Wahl?“ halten. Die Moderation der Veranstaltung übernimmt Prof. Dr. Thomas Kersting. An den Vortrag schließt sich eine Diskussion an.

Zeit: Mittwoch, 11. Dezember 2013, 17.00 Uhr

Ort: Halle V auf dem Campus der Technischen Universität Berlin, Straße des 17. Juni 135 in 10623 Berlin.

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind dazu herzlich eingeladen.