Presse-Einladung zum Fachtag: Pflegekammer – ein Modell für Berlin?

Pressemitteilung vom 26.11.2013

In den vergangenen Jahren ist der Ruf nach einer Pflegekammer durch professionell in der Pflege Tätige lauter geworden. Sie fordern Selbstbestimmung, eine eigene Berufsordnung sowie verbindliche Beteiligung in allen Fragen der beruflichen Pflege. Dieser Wunsch wird in Berlin von allen Berufsverbänden und vom Landespflegerat unterstützt. Doch gibt es unterschiedliche Auffassungen darüber, inwieweit eine Pflegekammer auch ein Modell für Berlin sein kann. Deshalb braucht es darüber eine breite öffentliche Diskussion.

Mit einem Fachtag zum Pflegekammer wollen wir zu dieser Diskussion beitragen und gemeinsam mit Expertinnen und Experten, mit Fachkräften aus dem Bereich der ambulanten und stationären Pflege, mit Vertreterinnen und Vertretern von Wohlfahrtsverbänden, Gewerkschaften und Berufsverbänden Erfahrungen aus anderen Bundesländern auswerten und darüber ins Gespräch kommen, wie der Weg zu einer Pflegekammer im Land Berlin gestaltet werden kann. Insbesondere wollen wir uns mit allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern darüber verständigen, wie eine Befragung der Pflegekräfte zur Errichtung einer Pflegekammer – wie das bereits andere Bundesländer vorgemacht haben – bei uns erfolgen sollte.

Zeit? Montag, 2. Dezember 2013, 16.00 bis 19.00 Uhr
Ort? Audimax Campus Virchow-Klinikum, Augustenburger Platz 1 in 13353 Berlin

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind zu der Veranstaltung herzlich eingeladen.

Über Ihr Kommen würden wir uns freuen.