Inhaltsspalte

„Zukunftscampus Neue Lehrkräfte für Berlin“ geht am 24. Februar 2017 in die zweite Runde

Pressemitteilung vom 09.12.2016

Mit großem Erfolg startete im September 2016 der erste „Zukunftscampus Neue Lehrkräfte für Berlin“, eine Gemeinschaftsveranstaltung der Senatsbildungsverwaltung, der Freien Universität Berlin, der Humboldt-Universität zu Berlin, der Technischen Universität Berlin, der Universität der Künste Berlin und dem Berliner Netzwerk für Lehrkräfte mit Migrationshintergrund. Ca. 50 an einem Lehramtsstudium interessierte Schülerinnen und Schülern informierten sich im Rahmen der ganztägigen Veranstaltung am 23. September 2016 über die Lehrkräftebildung an den Berliner Universitäten, über Bewerbungs- und Zulassungsvoraussetzungen, mögliche Fächerkombinationen sowie über Finanzierungsmöglichkeiten des Studiums und die unterschiedlichen Phasen der Lehrkräfteausbildung.

Nach dem gelungenen Auftakt des neuen Veranstaltungsformats folgt am 24. Februar 2017 von 09:30 bis 16:00 Uhr der zweite Zukunftscampus, der zukünftig jährlich im Februar stattfinden wird. Gastgebende Universität in 2017 ist die Freie Universität Berlin.

Zukunftscampus Neue Lehrkräfte für Berlin 2017
24. Februar 2017 von 09:30 bis 16:00 Uhr
Institut für Philosophie der Freien Universität Berlin,
Habelschwerdter Allee 30, 14195 Berlin

Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 10 können sich während der ganztägigen Veranstaltung persönlich über die verantwortungsvolle Aufgabe der Gestaltung von Schule sowie die beruflichen Perspektiven von Lehrkräften austauschen und sich in Vorträgen und interessanten Workshops informieren. So bietet die Veranstaltung Schülerinnen und Schülern praxisnahe Einblicke in ein Lehramtsstudium und den Beruf einer Lehrkraft und klärt über Karrieremöglichkeiten auf. Ziel ist es, Schülerinnen und Schüler in ihrer Berufs- und Studienwahl zu unterstützen und sie für den Schuldienst zu begeistern.
Für das Berliner Netzwerk für Lehrkräfte mit Migrationshintergrund, das sich als Initiative der Senatsbildungsverwaltung seit über sechs Jahren unter dem Motto VIELFALT BILDET BERLIN dafür engagiert, dass sich mehr Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund für den Lehrberuf entscheiden, sind insbesondere die Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund eine wichtige Zielgruppe der Veranstaltung.

Anmelden können sich Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 10 bis zum bis 10.02.2017 unter www.zukunftscampus-berlin.de/.