Spreewiesn-Oktoberfest

Spreewiesn-Oktoberfest

Abgesagt

Löwenbräu Festbier, Dirndl und Lederhosen. Und das für ganze 6 Wochen. "O´zapft is" gibt es bei den Spreewiesn am Postbahnhof ab Mitte September.

Maßkrüge mit Oktoberfestbier

© dpa

Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, können viele Großveranstaltungen wie Oktoberfeste nicht stattfinden. Auch kurzfristige Änderungen und Absagen sind möglich. Bitte wenden Sie sich vor den Besuch eines Oktoberfestes direkt an den entsprechenden Veranstalter oder besuchen die Website des Veranstaltungsortes.

Die Wilden Wiesn, Gaywiesn und Wiesn-Afterwork: Ab Mitte September heißt es in der größten Oktoberfest Metropole außerhalb Bayerns wieder: O´zapft is. Bei den Spreewiesn gibt es Maßkrüge voller Löwenbräu Festbier, Obstler, Dirndl und Lederhosen. Die Gäste erwartet eine original bayerische Band, halbe Hendl und natürlich Schweinshaxen. Für die Spreewiesn wird eine Tischreservierung empfohlen.

Auf einen Blick

Was: Spreewiesn-Oktoberfest 2020
Wann: Abgesagt
Wo: Am Postbahnhof
Öffnungszeiten: ab 18 Uhr (Dienstag und Sonntag geschlossen)
Bier: Löwenbräu
Eintritt: nicht bekannt

Karte

Adresse
Mühlenstraße 45
10243 Berlin
Oktoberfeste 2012
© dpa

Oktoberfeste in Berlin

«O´zapft is» gibt es auch in Berlin. Einige Oktoberfeste holen auch 2020 die bayrische Lebensart in die Hauptstadt. mehr

Aktualisierung: 7. September 2020