The Good Taste: Berliner Gastronom startet Online-Marktplatz

The Good Taste: Berliner Gastronom startet Online-Marktplatz

Ein neuer Online-Shop von Berliner Gastronom Jonathan Kartenberg soll Restaurantbetreibern und Produzenten eine besondere Verkaufsfläche bieten.

Eingemachtes - Symbolbild

© dpa

Eingemachtes - Symbolbild

To go-Angebote und Lieferdienste werden gerade in Zeiten der Corona-Pandemie immer beliebter. Die neue Plattform «The Good Taste» will allerdings kein gewöhnlicher Lieferdienst sein, sondern namhaften Berliner Gastronomen eine Verkaufsfläche für ihre hochwertigen Produkte bieten. Mit an Bord sind bereits Restaurants wie das Brlo Brwhouse, Bob&Thoms, Bonvivant und einige mehr. Angeboten werden nicht nur Menüs zum selbst Fertigstellen, sondern auch zahlreiche Spezialitäten wie Eingemachtes, Gewürze, Marmelade, Wurstspezialitäten, Weine und sogar Cocktails. Dabei legt «The Good Taste» nach eigenen Angaben besonderen Wert auf Nachhaltigkeit und Qualität. Während die einzelnen Restaurants ihre Speisen und Getränke zubereiten und zur Verfügung stellen, kümmert sich Jonathan Kartenberger, erfolgreiche Besitzer zweier Berliner Restaurants, um das Labeling, die Abrechnung und den Versand auf seiner Plattform.

Aktualisierung: 6. Januar 2021