Café «Fräulein von Unruh» in Adlershof eröffnet

Café «Fräulein von Unruh» in Adlershof eröffnet

Mitte Juni eröffnete das «Fräulein von Unruh» im Bezirk Treptow-Köpenick. Das Konzept besteht aus hausgemachten Frühstücksgerichten, die den ganzen Tag serviert werden.

Waffel mit Kirschkompott - Symbolbild

© dpa

Symbolbild

Auf der Speisekarte des «Fräulein von Unruh» stehen unter anderem hausgemachte Marmelade, Torten und Kuchen, Müslis, Crépes, Waffeln, Milchreis, Smoothies, frisch gepresste Säfte, Suppen und Omeletts. Bei der Wahl der Zutaten legt Betreiberin Josefine Hansel besonderen Wert auf Regionalität. Dekoriert hat sie ihr Lokal mit zahlreichen Schwarz-Weiß-Fotografien berühmter Persönlichkeiten wie Al Pacino, Marlene Dietrich und Elvis.
Frau im Café
© ZoomTeam/Fotolia.com

Cafés in Berlin

Einfach mal die Seele baumeln lassen. Eine Übersicht zu den Berliner Cafés nach Bezirken geordnet mit Beschreibung, Foto, Öffnungszeiten und mehr

Aktualisierung: 12. Oktober 2020