«BRLO Brwhouse» - Wiedereröffnung mit überdachter Terrasse

«BRLO Brwhouse» - Wiedereröffnung mit überdachter Terrasse

Das «BRLO Brwhouse» am Gleisdreieck hat seine Corona-Zwangspause genutzt, um ein Freiluft-Restaurant mit überdachter Terrasse einzurichten. Ab sofort soll hier für 95 Gäste Platz sein.

Bier

© dpa

Im Angebot des «BRLO Brwhouse» ist unter anderem ein À-la-carte-Menü aus gegrilltem Gemüse, Fleisch und Fisch sowie eine große Bier- und Weinauswahl. Mit dem neuen Küchenchef Gino Malloci, der zuvor im «Restaurant Tim Raue» gearbeitet hat, wollen die Betreiber nun wieder mit dem «fast vollen Programm» des Brauhauses überzeugen. Geschäftsführer Ben Pommer freut sich, nach den «letzten harten Wochen» in der Corona-Krise wieder Gäste begrüßen zu dürfen.
Bierland Franken
© dpa

Brauereien

Die Kunst des Brauens wird in Berlin noch an vielen Orten gepflegt. mehr

Aktualisierung: 25. Juni 2020