Unter den Linden: Dunkin’ Donuts eröffnet Concept-Store

Unter den Linden: Dunkin’ Donuts eröffnet Concept-Store

Die US-Fastfood-Kette Dunkin’ Donuts legt in Zukunft den Fokus auf Kaffeespezialitäten im modernen Interior Design.

Dunkin’ Donuts

© dpa

Am 30. Juli 2018 öffnet der neue Dunkin’ Donuts Concept-Store in der Straße Unter den Linden zum ersten Mal nach dem Umbau seine Türen. Die amerikanische Donutkette möchte die Berliner Kunden zukünftig mit einer größeren Auswahl an Kaffeevarianten in den Store in Sichtweite des Brandenburger Tores locken. Ende des vergangenen Jahres hatte Dunkin’ Donuts seine Donut-Auswahl in einigen Filialen erheblich reduziert, die neue Ausrichtung hin zu einem größeren Angebot an Kaffeespezialitäten folgt einem generellen Strategiewechsel des Unternehmens. Derzeit betreibt Dunkin’ Donuts 15 Stores in der Hautstadt.
Starbucks
© dpa

Coffeeshops

Ein Kaffee "to go" geht immer. Nicht umsonst sprießen Coffeshops nach Art von Starbucks, Balzac oder Coffee Fellows wie Pilze aus dem Berliner Boden. mehr

Cupcakes
© dpa

Torten & Cupcakes

Etwas für den geneigten Kuchenzahn: In diesen Berliner Cafés gibt es raffinierte Torten und leckere Cupcakes. mehr

Aktualisierung: 20. Juli 2018