KUS Kulturspäti eröffnet in Friedrichshain

KUS Kulturspäti eröffnet in Friedrichshain

Spätis gibt es in Berlin wie Sand am Meer, aber der KUS Kultur-Späti legt ein neues Konzept vor: Kunstausstellungen im Späti.

Berliner Spätis

© dpa

Berliner Spätis wie diesen gibt es an jeder Ecke

Der KUS Kultur-Späti erinnert optisch eher an eine Galerie als an einen klassischen Späti mit Bier, Chips und Tabakwaren: Drinks werden an kleinen Tischen serviert, die Wände sind von wechselnden Kunstwerken geschmückt und es herrscht eine Atmosphäre wie in einer Bar. Spezialisiert hat sich der Späti auf Streetart-Künstler, darunter große Namen wie Innerfields, Akte One oder Berlin Kids, aber auch unbekannte Künstler. Dazu finden in der Galerie regelmäßig Konzerte oder andere Veranstaltungen statt, die das Konzept des Künstlertreff-Spätis abrunden. Eine kleine Snack-Karte ist in Planung.
Berliner Meisterköche 2011
© dpa

Neueröffnungen & Nachrichten

Mitteilungen über Restaurant-Neueröffnungen, neue Bars oder Cafés in Berlin und interessante Meldungen rund um die Gastronomie in der Hauptstadt. mehr

Nachtleben in Berlin
© dpa

Bars in Berlin

Über 500 Bars in den Stadtteilen mit Beschreibung, Foto, Öffnungszeiten und mehr. mehr

Aktualisierung: 27. Juni 2018