Neueröffnung: Restaurant Glass

Neueröffnung: Restaurant Glass

Mitte Juni eröffnete in der Charlottenburger Uhlandstraße das Restaurant Glass. Das Gourmetrestaurant bietet eine moderne internationale Küche.

Restaurant Glass

© restaurantglass.de

Küchenchef und Geschäftsführer Gal Ben Moshe ist gebürtiger Israeli und Globetrotter. Er präsentiert in seinem ersten eigenen Restaurant eine kreative Interpretation der interessanter Speisen aus aller Welt, sowie seine ganz eigene Idee einer modernen Gourmetküche. Besonders stolz ist der Küchenchef auf sein veganes Menü, das in sechs Gängen angeboten wird.

Inspiriert wird Gal Ben Moshe bei der Kreation seiner Gerichte insbesondere von Berlin und den bildenden Künsten: Das Tempelhofer Feld steht beispielsweise Pate für seine Vorspeise „Stadtgarten“ und die Pop Art Kunst im Hamburger Bahnhof hat die Präsentation des Desserts „Schokolade und Texturen“ beeinflusst. Die Idee zu seinem Gericht „Rüben, Fenchel, geräucherter Ricotta, Zitrone und Haselnüsse“ kam dem Küchenchef bei einem Spaziergang rund um den Hausvogteiplatz. Die Townhäuser dort brachten ihn darauf, den Gang so anzurichten, dass trotz der Wiederholung gleicher Produkte eine kreative Unregelmäßigkeit entsteht. Das Restaurant Glass ist von Dienstag bis Samstag von 19 bis 23 Uhr geöffnet.

Restaurant Glass

Adresse
Uhlandstraße 195
10623 Berlin

Nahverkehr

S-Bahn
U-Bahn
Bus
Regional­bahn

Aktualisierung: 9. Mai 2014