Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Praktikum in der Landesredaktion/Koordinierung Berlin.de

Ort
Berliner Rathaus
Art der Tätigkeit
Praktikum für Studienpraktikantinnen und Studienpraktikanten
Termin
Termin und Dauer nach Absprache (in der Regel drei Monate); Teilzeitpraktikum möglich.
Vergütung
Eine Aufwandsentschädigung (400 € monatlich) für ein Pflichtpraktikum kann ausschließlich gewährt werden, wenn dies im Rahmen der Praktika-Richtlinien vom 15. November 2016 i.d.F. des Rundschreibens IV Nr. 56/2020 vorgesehen ist. Dies betrifft in der Regel Studierende an Fachhochschulen bzw. Studierende an einer Hochschule für angewandte Wissenschaft oder University of applied science, die einen Abschluss auf Fachhochschulniveau (Bachelor) anstreben.
Voraussetzungen
Affinität zu Internet- und Informationstechnologien, wünschenswert sind Kenntnisse bzw. Erfahrungen im Umgang mit Content-Managment-Systemen (CMS), Kenntnisse im Bereich Web 2.0 und sozialer Medien, Englischkenntnisse, MS Officekenntnisse. Das Praktikum muss lt. Studienordnung erforderlich sein.

Aufgaben des Bereiches

Die Landesredaktion Berlin.de übernimmt auf Seiten des Landes die Planung, Steuerung und Koordinierung des Hauptstadtportals www.berlin.de. Hierzu gehören schwerpunktmäßig:
  • die Bereitstellung eines einheitlichen Content-Management-Systems sowie sonstiger zentrale Werkzeuge zur Erstellung und Pflege von Internetauftritten,
  • die Bereitstellung und Weiterentwicklung von einheitlichen Layouts (Corporate Design),
  • die Beratung, Unterstützung und Schulung von Interverantwortlichen und Online-Redaktionen der Berliner Behörden,
  • die Abstimmung mit dem technischen Betreiber des Stadtportals,
  • die Durchführung von Projekten zur Schaffung von Online-Anwendungen
  • die Mitwirkung in verschiedenen Gremien und länderübergreifenden Arbeitsgruppen