Staatssekretär für Verwaltungs- und Infrastrukturmodernisierung/Wachsende Stadt

Dr. Frank Nägele
Bild: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie, Schleswig-Holstein

Dr. Frank Nägele

  • 1986 – 1992

    Studium an der Universität Konstanz, Abschluss als Diplomverwaltungswissenschaftler

  • 1992 bis 1996

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Sozialwissenschaften, Lehrstuhl Prof. Dr. Kreile;
    Lehrveranstaltungen zu Europäische Integration, Finanzpolitik, Regionalpolitik, Kommunalpolitik

  • 1996

    Abschluss der Promotion an der Humboldt-Universität zu Berlin zum Thema „Regionale Wirtschaftspolitik im kooperativen Bundesstaat“

  • 1996 – 1998

    Finanzreferent in der Landesvertretung Brandenburg

  • 1998 – 2007

    Referatsleiter im Bundeskanzleramt

  • 2007 – 2009

    Koordinierung der Verkehrspolitik der SPD-Bundestagsfraktion

  • 2010 – 2012

    Kaufmännischer Vorstand der Stiftung Berliner
    Schloss – Humboldtforum

  • 6/2012 – 6/2017

    Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie des Landes Schleswig-Holstein

  • 6/2017 – 11/2017

    Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr des Landes Niedersachsen

  • seit 4/2018

    Staatssekretär für Verwaltungs- und Infrastrukturmodernisierung/Wachsende Stadt

Weitere Daten

  • 1984 – 1986: Zivildienst
  • 1989 – 1991: Redakteur des Regionalmagazins „Neues Nebelhorn“
  • 1993 – 1996: Mitglied der Haushalts- und Personalkommission des Instituts für Sozialwissenschaften
  • 1994 – 1996: Stellvertretender Vorsitzender der Senatskommission für Haushaltsfragen der Humboldt-Universität
  • 2004: Kandidatur als Oberbürgermeister der Stadt Konstanz
  • 2008 – 2016: Gründer und Geschäftsführer der Firma Crewsail. Kwaczonek und Nägele GbR; Großhandel für Produkte des britischen Wassersportausstatters „Crewsaver“

Aufsichtsratsmandate

  • 2012 bis heute: Mitglied des Aufsichtsrates der Versorgungsbetriebe Helgoland
  • 2012 bis 2017: u.a. Vorsitzender des Aufsichtsrates der NAH.SH GmbH (Aufgabenträger im SPNV), Vorsitzender des Aufsichtsrates der WTSH GmbH (Wirtschafts- und Technologieförderung), Mitglied des Verwaltungsrates und Vorsitzender des Risikoausschusses der Investitionsbank Schleswig-Holstein
  • Juni bis November 2017: u.a. Vorsitzender des Aufsichtsrates der Landesnahver-kehrsgesellschaft mbH (Aufgabenträger im SPNV), Vor-sitzender des Aufsichtsrates der Innovationszentrum Niedersachsen GmbH, Vorsitzender des Verwaltungsrates der Niedersächsischen Investitions- und Förderbank (NBank), Mitglied des Aufsichtsrates der Volkswagen Truck&Bus