Deutsch-Französische Juniorakademie im Rahmen des Programmschwerpunktes NEXT GENERATION

Juniroakademie

Dr. Gabriele Minz GmbH hat in Kooperation mit Young Euro Classic eine Deutsch-Französische Juniorakademie im Rahmen des Programmschwerpunktes NEXT GENERATION realisiert. Das Projekt ist für 35 junge Französinnen und Franzosen und 35 junge Deutsche konzipiert.

Das Jugendorchesterprojekt „El Camino“ wurde im Oktober 2015 von Jean Lacoste, stellvertretender Bürgermeister und Kulturbeauftragter der Stadt Pau (Département Pyrénées-Atlantiques), initiiert und wird von François Bayrou, Bürgermeister von Pau, unterstützt.

Fayçal Karoui, künstlerischer Leiter des „Orchestre de Pau Pays de Béarn“ seit 2002, ist ebenfalls künstlerischer Direktor von El Camino zusammen mit Frédéric Morando als Generaldirektor.

Mittlerweile gehören 127 Kinder aus neun Schulen und drei Bezirken, wovon zwei soziale Brennpunkte darstellen, dem Jugendorchester an. Das Gesamtangebot, inkl. Transport, Bereitstellung der Instrumente, Unterrichtsstunden und Proben, ist für alle kostenlos. Das Projekt wird von einem wissenschaftlichen Beirat begleitet, der die sozialen Auswirkungen der Initiative auf die Kinder, ihre Familien aber auch auf die Gemeinschaft untersucht.

Die alternative Pädagogie basiert auf 5 Prinzipien:
1. Keine Selektion, alle Kinder werden aufgenommen
2. Erlernen des Instruments durch spielerische Gemeinschaftsproben
3. Verbindliche und fordernde Intensität (7,5 Stunden / Woche)
4. Musizieren in einem dem Projekt gewidmeten Ort, der auch Schutz bietet
5. Erstes Konzert innerhalb von vier Monaten

Ein bilateraler Austausch zwischen „El Camino“ und der Musikschule Paul Hindemith aus Berlin Neukölln (künstlerischer Leiter ist Stefan Kelber) wird 2021 erstmalig initiiert. Eine zweiwöchige gemeinsame Workshop-Reihe unter Beteiligung von jungen französischen und deutschen
Musiker*innen (Alter 12 – 16 Jahre) und mit kulturellem Rahmenprogramm ist in Berlin organisiert worden.

Das Ergebnis der internationalen Kooperation wird anlässlich eines Matinée-Konzertes am Familientag, dem 8. August 2021, um 11:00 Uhr, im Großen Saal des Konzerthauses und im Rahmen von Young Euro Classic der Öffentlichkeit vorgestellt.

Das Programm ist auf die Fähigkeiten der Jugendlichen zugeschnitten und wird gemeinsam von den jeweiligen künstlerischen Leiter festgelegt. Neben der musikalischen Zusammenarbeit sollen verschiedene Angebote für gemeinschaftliches Tun, Kennenlernen der Stadt etc. offeriert werden. Das Konzert wird mit 4K-Aufnahmetechnik aufgenommen und ggf. gestreamt.