Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Begrüßung von Gail Halverson im Abgeordnetenhaus von Berlin

Meldung vom 24.11.2016

Der legendäre Luftbrücken-Veteran und Rosinenbomber-Pilot Gail Halvorsen besuchte die Plenarsitzung des Berliner Parlaments im Abgeordnetenhaus von Berlin und wurde vom Präsident Ralf Wieland und dem Regierenden Bürgermeister Michael Müller begrüßt.

Gail Halvorsen, inzwischen 96 Jahre alt, wurde weltberühmt, weil er seine Versorgungsflüge während der Luftbrücke nach Berlin auch dazu nutzte, den Kindern eine Freude zu machen. Während des Landeanflugs auf den Flughafen Tempelhof warf er an kleinen Fallschirmen Süßigkeiten ab. Dies wurde zu einem Ritual, dem auch andere Piloten folgten, so dass die Flugzeuge im Volksmund ‚Rosinen-Bomber‘ genannt wurden.

Seit seinem Einsatz 1948/49 während der Luftbrücke blieb Gail Halvorsen Berlin bis heute verbunden und kehrte immer wieder zurück in die Stadt.