Wowereit überreicht Nils Busch-Petersen Verdienstorden

PIA, 25.11.2014

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, händigte am 25. November 2014 das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an den gesellschaftspolitisch und ehrenamtlich engagierten Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes Berlin-Brandenburg Nils Busch-Petersen in seinem Amtszimmer im Berliner Rathaus aus. Die Übergabe erfolgte im Auftrag des Bundespräsidenten.

Wowereit überreicht Nils Busch-Petersen das Verdienstkreuz am Bande
Wowereit und Nils Busch-Petersen mit dessen Frau.
Bild: Landesarchiv Berlin