Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Verleihung von Berliner Ehrenamtskarten an besonders engagierte Bürgerinnen und Bürger

PIA, 23.09.2014

Berlins Beauftragte für Bürgerschaftliches Engagement, Staatsekretärin Hella Dunger-Löper, überreichte am 23. September 2014 im Festsaal des Berliner Rathauses in Vertretung des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Klaus Wowereit, Ehrenamtskarten an 29 Berlinerinnen und Berlinern von zwölf Organisationen.

Dunger-Löper: „Ich freue mich über das ehrenamtliches Engagement der vielen Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt. Mit ihrer Arbeit in generationsübergreifenden Projekten, in der Hilfe für Analphabeten, Flüchtlinge und in Kursen für computerinteressierte Senioren tragen sie zum Zusammenhalt in Berlin bei, geben soziale Sicherheit und Wärme. Für ihren persönlichen Einsatz möchten wir mit der Ehrenamtskarte ein kleines Dankeschön zukommen lassen.“

Weiterführende Links:

Bildvergrößerung: Verleihung der Ehrenamtskarten an engagierte Bürgerinnen und Bürger
Bild: Eckhard Herfet

Gruppenfoto auf der Eingangstreppe im Roten Rathaus

Bildvergrößerung: Verleihung der Ehrenamtskarten an engagierte Bürgerinnen und Bürger
Bild: Eckhard Herfet

Berlins Beauftragte für Bürgerschaftliches Engagement, Staatsekretärin Hella Dunger-Löper, hält ein Grußwort an die Gäste.

Bildvergrößerung: Verleihung der Ehrenamtskarten an engagierte Bürgerinnen und Bürger
Bild: Eckhard Herfet

Staatssekretärin Dunger-Löper (l.) mit engagierten Berliner Bürgerinnen nach der Verleihung der Ehrenamtskarten.

Bildvergrößerung: Verleihung der Ehrenamtskarten an engagierte Bürgerinnen und Bürger
Bild: Eckhard Herfet

Im Festsaal des Berliner Rathauses: Ein Blick ins Publikum