Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Berlin fördert Entwicklung eines Forschungsclusters zu Quantentechnologien

Pressemitteilung vom 02.02.2021

Aus der Sitzung des Senats am 2. Februar 2021:

In Berlin soll die Entwicklung eines Forschungsclusters zu Quantentechnologien gezielt gefördert werden. Das hat der Senat auf Vorlage des Regierenden Bürgermeisters von Berlin und Senators für Wissenschaft und Forschung, Michael Müller, beschlossen. In den kommenden fünf Jahren werden 25 Mio. Euro aus dem Innovationsförderfonds des Landes Berlin eingesetzt, um Forschungs- und Entwicklungsprojekte zu verschiedenen Aspekten der Quantentechnologie im Zusammenspiel zwischen der Berlin University Alliance, außeruniversitären Forschungsinstituten sowie Anbietern und Anwendern aus der Industrie, kleinen und mittleren Unternehmen sowie Start-ups zu unterstützen. Durch die Vernetzungsarbeit innerhalb der Forschungs-, Produktions- und Anwendungsnetzwerke soll die Zukunftstechnologie erfolgreich in Berlin etabliert werden. Die Landesmittel werden dafür verwendet, Fördermaßnahmen des Bundes und der Europäischen Union zur Entwicklung von Zukunftstechnologien für Berlin zu sichern. Die Entwicklung von Quantentechnologien gehört zu den Schwerpunkten, die der Berliner Arbeitsmarktgipfel als besonders relevant für Investitionen aus dem Innovationsförderfonds zur Stärkung des Wissenschafts- und damit auch Wirtschaftsstandortes identifiziert hat.

Der Regierende Bürgermeister von Berlin und Senator für Wissenschaft und Forschung, Michael Müller: „Die Quantenforschung wird in den kommenden Jahren die technologische Entwicklung in vielen Bereichen revolutionieren und zugleich zu einem wichtigen Faktor für den Erfolg Berlins als Innovationsstandort werden. Wir müssen uns für diesen globalen Megatrend stark aufstellen und das große Potenzial unserer Universitäten, Forschungsinstitute und innovativer Unternehmen optimal nutzen. Mit den zusätzlichen Investitionen unterstützen wir die Strategie zum Aufbau eines Berliner Quantentechnologie-Clusters und bringen uns in die Pole-Position, um Fördermittel des Bundes und der EU für unsere Vorhaben zu gewinnen. Es ist wichtig, jetzt die notwendigen Voraussetzungen zu schaffen, damit Berlin im Wettbewerb um Zukunftsbranchen und neue Arbeitsplätze weiterhin erfolgreich ist.“