Müller trägt sich ins Kondolenzbuch für Berlins früheren Regierenden Bürgermeister Hans-Jochen Vogel ein – Buch liegt bis 5. August aus

Pressemitteilung vom 29.07.2020

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, trägt sich morgen, Donnerstag, den 30. Juli 2020, um 14.00 Uhr in das Kondolenzbuch für den verstorbenen früheren Regierenden Bürgermeister Hans-Jochen Vogel ein (Bild-Termin; Wappensaal, Rotes Rathaus, Zugang über Hauptportal). Auf Müller folgt die Vize-Präsidentin des Abgeordnetenhauses von Berlin, Cornelia Seibeld.

Berlinerinnen und Berliner sowie Gäste unserer Stadt können sich danach bis Mittwoch, 5. August 2020, während der gewohnten Öffnungszeiten des Roten Rathauses Montag bis Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr eintragen.

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin hält sich bei der Organisation der Pressetermine an die geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen sowie an das Dokumentationsgebot der Daten anwesender Personen. Beachten Sie bitte folgende Informationen:
• Die privaten Kontaktdaten (Adresse, Telefonnummer) der Medienvertretenden werden zu Beginn des Termins erhoben. Bitte beachten Sie dieses Erfordernis bei Ihrer Zeitdisposition. Das Senatspresseamt hält die Teilnehmendendaten ausschließlich für den Fall bereit, dass das Gesundheitsamt um deren Vorlage bittet.
• Grundsätzlich gelten bei sämtlichen Presseterminen sowie für alle Besucherinnen und Besucher der öffentlich zugänglichen Bereiche des Roten Rathauses Abstandsgebot und Mund-Nasen-Schutz-Pflicht.